Einmalige Gelegenheit: Architekturdenkmal von Hans Landé mit Gartenanteil in bester Lage

10557 Berlin, Etagenwohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    129470228
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Berlin-Mitte (Mitte, Friedrichshein-Kreuzberg))
    10557 Berlin
  • Wohnfläche ca.
    191,50 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Fernwärme
  • Wesentlicher Energieträger
    Fernwärme
  • Umgebung
    Fernbahnhof: 10,0 km
    Autobahn: 1,0 km
    Bus: 3,0 km
  • Baujahr
    1902
  • Zustand
    vollsaniert
  • Ausstattung
    Luxus
  • Hausgeld
    356 EUR
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt.
  • Kaufpreis
    1.798.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Balkon
  • Denkmalgeschützt
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Kamin
  • Keller
  • Parkettboden
  • Personenaufzug
  • Sauna
  • Steinboden
  • Tageslichtbad
  • Terrasse

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese exklusive und herrschaftliche Beletagewohnung befindet sich in einem von dem bekannten Archikten Hans Landé entworfenen Altbau (Baujahr: 1902). Das Mehrfamilienhaus, welches unter Denkmalschutz steht, dient mit seiner übergroßen Faunfratze in der Giebel als eindrucksvolles Beispiel für die Reformarchitektur. Die Wohnung selbst verfügt über ca. 191,50 m² Wohnfläche, die sich aus 5 Zimmern, zwei Vollbädern und einer modernen Küche zusammensetzen. Durch die Lage und den Schnitt der Wohnung entsteht ein helles und ruhiges Wohngefühl trotz zentraler Lage in Berlin Tiergarten. Hervorzuheben ist vor allem der sehr gute Zustand des Wohnhauses sowie der Wohneinheit, welcher durch hochwertige Sanierungsarbeiten hergestellt wurde. Hinzukommt eine Vielzahl von besonderen Ausstattungsmerkmalen, wie z.B. elektrische Außenjalousien aus Holz, eine Sauna, altbautypisch hohen Decken und Stuck, ein Vollholzparkett mit Fischgrätenoptik, dem Fahrstuhl, einem hochwertigen Kamin (mit Holzreserven im großen Kellerbereich) sowie einem Sondernutzungsrecht für Garten und Terrasse im Innenhof. Hervorzuheben sind auch das geringe Hausgeld von nur ca. 356 €/monatl., als auch die geringen Heizkosten für solch eine Wohnungsgröße. Weiterhin wird durch ein äußerst nettes Eigentümergemeinschaftsverhältnis eine rundum gesunde und angenehme Wohnatmosphäre ermöglicht. Auf Wunsch können hochwertige Einbauschränke übernommen werden. Zwei Kellerräume mit ca. 59 m² Nutzfläche sind im Preis inbegriffen.

Sonstige Informationen

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie oder Ihres Grundstücks wissen?
Sie möchten den Verkaufshorizont selbst bestimmen?
Sie möchten unkompliziert und stressfrei verkaufen?

Ihre Objektunterlagen sind nicht vollständig? Sie sollten bei der Vermarktung Ihrer Immobilie weder auf Glück noch auf Hoffnung setzen!

Berlin First! Wir wissen wie es geht! Ihr starker und kompetenter Partner an Ihrer Seite.

- Kostenfreie Wertermittlung mit Preisstrategie-Analyse
- Diskreter Immobilienverkauf mit unserem Secret-Service
- Kostenlose Prüfung Ihrer Immobilienunterlagen
- Beschaffung fehlender Dokumente, die für den Immobilienverkauf von hoher Bedeutung sind
- Sie müssen sich um nichts kümmern!

Informieren Sie sich auf unserer Webseite unter http://www.berlin-first.de oder nehmen Sie telefonisch unter 030-54-86-06-90 Kontakt zu unserer Bewertungs-Hotline auf.

Lage

Die Umgebung ist hauptsächlich geprägt von Altbaubestand aus der Jahrhundertwende. Die Versorgung (u.a. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser) ist durch die zentrale Lage gesichert. Besonders hervorzuheben sind hierbei die umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten entlang der Straße Alt-Moabit sowie in der Turmstraße mit ihrem umfangreichen Angebot sowie diversen gastronomischen Einrichtungen. Nächstgelegene Erholungsflächen sind der „Kleine Tiergarten“, der "Carl-von-Ossietzky-Park" sowie der "Große Tiergarten". Die Spree ist schnell zu erreichen. Zudem verfügen die umliegenden Straßen über einen teils intensiven Altbaumbestand, der maßgeblich die Charakteristik des Gebiets prägt. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr stellt sich wie folgt dar: Bus Alt-Moabit, U-Bahnhof Turmstraße, S-Bahnhof Bellevue sind alle in wenigen Gehminuten zu erreichen. Der Hauptbahnhof ist ebenfalls in der Nähe dieser schönen Altbauwohnung.

Fernbahnhof 10 km | Autobahn 1.000 m | Bus 3 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus