Risiken beim Privatverkauf von Immobilien

Der Privatverkauf von Immobilien ist nicht nur mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden, sondern birgt Gefahren und Risiken die seitens der Eigentümer oftmals unterschätzt werden.

Viele Eigentümer denken, dass wenn Sie Ihre Immobilie selber verkaufen, dies seitens der Interessenten auf Zuspruch stößt und genau das ist der größte Trugschluss! Es verhält sich genau anders herum – Genauso wie man lieber sein Fahrzeug in einem Autohaus kauft, statt privat, verhält es sich beim Immobilienkauf ähnlich. Garantien, Beratung, Betreuung und Sicherheit sind die Hauptvorraussetzungen für jeden seriösen Käufer bei dem Erwerb seiner Immobilie, denn hier geht es um enorme Werte. Es bleibt dennoch unverständlich, dass einige noch wenige Privatverkäufer auf den Rat und die Hilfe eines Experten beim Verkauf der eigenen Immobilie verzichten, obwohl diese sich eigentlich im alltäglichen Leben auch anders verhalten. Wenn es bspw. um Krankheiten geht, konsultiert man auch einen Arzt und behandelt sich nicht selbst ohne die Diagnose zu kennen, ebenso wenn man juristischen Beistand benötigt, führt der Weg zu einem Anwalt und auch hier empfiehlt es sich keinesfalls sich selbst vor Gericht zu verteidigen. In Sachen Immobilien sollten Sie deshalb auf Berlin First setzen und wir sagen Ihnen auch wieso.

Der unterschätzte Zeitaufwand

Der offensichtlichste Faktor wieso Sie ihre Immobilie nicht selbst verkaufen sollten, ist unter anderem auch der Zeitfaktor. Der Aufwand der für den Verkauf einer Immobilie betrieben werden muss wird oft unterschätzt.

Emotionen schmälern den Preis!

Der Verkauf der eigenen Immobilie ist immer mit Emotionen behaftet, egal ob von der Käufer- oder Verkäuferseite aus. Solche Emotionen können sehr hinderlich sein und den Verkauf in die Länge ziehen. Sie verlieren die Geduld und senken aus Frust den Verkaufspreis, so wie viele andere Immobilieneigentümer um 5-10%. Oder Sie haben einen Käufer gefunden, haben viel Zeit in die Abwicklung gesteckt, sie haben allen anderen Interessenten abgesagt und kurz vor dem Verkauf versucht der Käufer den Preis nochmal zu senken.

Der falsche Kaufpreis !

Privatverkäufer orientieren sich bei der Kaufpreisfindung oftmals an den Immobilien, die auf den gängigen Online-Plattformen zum Verkauf stehen und versuchen so durch Vergleiche den Preis der eigenen Immobilie oder des Grundstücks zu ermitteln. Um den richtigen Kaufpreis zu ermitteln, sollten Immobilien oder Grundstücke nie mit anderen verglichen werden. Die Betrachtung und somit die Ermittlung des Kaufpreises muss immer individuell betrachtet werden. Die Gefahr seine Immobilie oder Grundstück am Markt zu verbrennen, da diese viel zu teuer angeboten wird, ist sehr groß! Ebenso kann die fehlende Expertise eines Experten dazu führen, dass die eigene Immobilie oder das Grundstück zu günstig angeboten wird.

Durch uns erzielen Sie den bestmöglichen und garantiert höheren Kaufpreis, als wenn Sie es selbst versuchen und riskieren dabei auch kein Schiffbruch.

Berlin First erzielt trotz geteilter Vermittlungsprovision zwischen 5-10 % höhere Kaufpreise als ein Privatverkäufer!

Präsentation

Für die Präsentation Ihrer Immobilie müssen Bilder und Beschreibungstexte erstellt werden. Wir erstellen professionelle Bilder Ihrer Immobilie und rücken diese ins richtige Licht. Zu dunkle und unvorteilhafte Bilder führen dazu, dass Betrachter Ihre Immobilie übersehen bzw. erst garnicht aufrufen. Ein ausführlicher Text informiert Interessenten bereits im Voraus über Ihre Immobilie, hier sollte nichts ausgelassen werden um irrelevante Interessenten bereits vorher rauszufiltern. Darüber hinaus verfügen die Privatverkäufer nicht über weitere verkaufsfördernde Maßnahmen, die es ermöglichen eine Immobilie oder Grundstück schneller und zu höheren Preisen zu verkaufen.

Sie haben keine Verkaufsstrategie ! Wir schon !

Wir, Berlin First, als Immobilienexperten haben immer eine Verkaufsstrategie, die wir jedem Immobilientypen individuell anpassen und die es uns ermöglicht Ihre Immobilie oder Grundstück zum absolutem Bestpreis an einen verifizierten Käufer zu verkaufen. Ebenso können wir als Berlin First Immobilienexperten eine einwandfreie Abwicklung bis hin zu einer reibungslosen Übergabe garantieren.

Eine produktive Kommunikation

Als Berater und Experten übernehmen wir die Kommunikation zwischen den Parteien, fungieren als Schiedsrichter und finden den Weg, der für alle Parteien der angenehmste ist um zum Ziel zu kommen. Sowohl als Käufer und Verkäufer wahren wir Ihre Interessen.

Besichtigungstermine

Um Besichtigungstermine zu vereinbaren sind viele Telefonate von Nöten. Wenn diese dann vereinbart sind nehmen diese sehr viel Zeit in Anspruch. Vor allem verschwenden Sie hier viel Zeit, wenn Ihre Interessenten nicht vorher gefiltert werden. Die Vorqualifizierung eines Interessenten, ob dieser überhaupt im Stande ist die betreffende Immobilie oder Grundstück erwerben bzw. sich leisten zu können, ist nicht nur sehr zeitintensiv, sondern erfordert darüber hinaus den Zugriff auf diverse Netzwerke. Das Wochenende oder sogar die Wochentage, an denen die Besichtigungen abgestimmt werden müssen, bedürfen einer perfekten Koordination. Oftmals fehlt dem Privatverkäufer die Erfahrung, mit welchen der Interessenten es sich überhaupt lohnt eine Besichtigung abzustimmen – dies führt oftmals zu unnötigen Zeitverlusten. Hinzu kommt, dass ein Privatverkäufer bei der Vielzahl von Anfragen, die er eventuell auf seine Annonce erhält, nicht unterscheiden kann ob es sich dabei um Makler, die sich als Privatsuchende ausgeben, Freizeitbesichtiger oder sogar um Betrüger handelt.

Abwicklung

Sollten Sie schlussendlich doch einen Käufer gefunden haben hört es jedoch mit dem Aufwand nicht auf. Eine zweite oder dritte Besichtigung ist nicht selten. Das Besorgen von umfangreichen Dokumenten, die für eine Finanzierung der Immobilie oder Grundstück von Nöten sind, müssen beschafft und dem Kaufinteressenten vollständig zur Verfügung gestellt werden. Bis es dann zu einer Beurkundung kommt, vergehen oft Wochen, wenn nicht sogar Monate und dies hat oftmals zur Folge, dass es sich der potentielle Käufer kurz vor Vertragsabschluss doch anders überlegt und vom Kauf Abstand nimmt. Die Praxis zeigt immer wieder, dass es ohne einen Experten, der als neutrale Person fungiert, immer wieder zu Abwicklungsschwierigkeiten kommt. Die Vorbereitung und Abwicklung eines Immobilienverkaufs ist die schwierigste Herausforderung überhaupt und bedarf höchster Sensibilität und Professionalität. Warum tut sich ein Eigentümer überhaupt so etwas an?

Den richtigen Käufer finden!

Nur wenige Interessenten sind auch Käufer! Sie müssen wissen, dass der Großteil der Anfragen für Ihre Immobilie nicht seriös sind und genau dort beginnt es, aufgrund der mangelnden Erfahrung und dem Wissen, zu unterscheiden, wer tatsächlich ein potentieller Käufer sein kann.

Berlin First weiß genau wie es geht und verfügt über ein großes Käufer- und Vermarktungsnetzwerk.

Privat kauft nicht von Privat

Auf den gängigen Portalen sind nur etwa 1,5% der Immobilien Privatverkäufe. Diese Inserate sind statistisch gesehen etwa 4 mal so lange online wie Immobilien die von professionellen Vermittlern angeboten werden. Das hängt damit zusammen, dass seriöse Käufer weniger auf Privatverkäufe eingehen. Ein Haus- bzw. ein Immobilienkauf ist ein großer Schritt für einen suchenden Erwerber und bei so einer Entscheidung für das Leben möchten diese jemanden an der Seite haben, der Sie beraten kann und beim Kaufprozess begleitet.  Berlin First genießt das vollste Vertrauen eines jeden Suchenden!

Verifizierte Käufer

Alles, was ein Privatverkäufer nicht kann, wird von Berlin First gewissenhaft umgesetzt!  Wir prüfen alle Anfragen für Ihre Immobilie oder Grundstück. Wir suchen von hunderten Anfragen den Kern heraus, der wirklich Interesse an Ihrer Immobilie hat. Durch eine Bonitätsprüfung stellen wir sicher, dass wir nur Interessenten in Ihr Haus lassen, die es sich auch leisten können. Wir verkaufen Ihre Immobilie oder Grundstück bereits vor der Besichtigung! In vielen Fällen müssen wir Ihre Immobilie nicht einmal inserieren, da wir bereits den richtigen Kunden für Ihre Immobilie haben.

Berlin First verifiziert bereits im Vorfeld jeden Interessenten, somit gehen Sie keinerlei Gefahren einer eventuellen Rückabwicklung oder eines Zeitverlustes durch unnötige Besichtigungen ein. Wir benötigen im Durchschnitt 2-3 Besichtigungen bis wir beim Notar sitzen.

Betrug nicht ausgeschlossen!

Leider sind kriminelle Handlungen und Betrugsmaschen auch hier nicht ausgeschlossen. Vom Einbrecher der Ihr Haus ausspähen möchte bis hin zu kriminellen Organisationen, der Immobilienmarkt birgt viele Gefahren. Neben geklonten Privatinseraten sind gefälschte Finanzierungsbestätigungen im Umlauf, die einen unrechtmäßigen Kauf in Gang bringen. Eine Einladung für Betrüger, die dazu führt, dass Sie nach dem Notartermin kein Geld erhalten und die Vormerkung im Grundbuch, die bereits eingetragen ist, erst nach längerer Zeit wieder gelöscht werden kann und somit der gesamte Verkaufsprozess wieder von Neuem beginnt.

Berlin First verfügt über ein ausgereiftes Sicherheits- und Kontrollsystem – Ihre Sicherheit steht bei uns an erster Stelle.

Ihre Sicherheit

Bis zum Termin beim Notar werden wir Ihre persönlichen Daten nicht preisgeben und wahren Ihre Anonymität. Somit schützen wir Sie vor Betrügern und sorgen dafür, dass Ihr Hausverkauf nicht zum Albtraum wird.

Rechtliche Gefahren

Als Verkäufer sind Sie auch nach dem Verkauf weiterhin in der Haftung. Wenn Sie beim Verkauf nicht sorgfältig waren und sich hier nicht abgesichert haben, kann es schnell mal zu einer Rückabwicklung des Kaufvertrages und zu Schadensersatzansprüchen kommen, die gegen den Verkäufer geltend gemacht werden.

Gemeinsam mit rechtlichem Beistand sorgen wir dafür, dass Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie auf der sicheren Seite sind und Ihre Zukunft nach dem Immobilienverkauf sorglos bleibt.

Mit Berlin First – rundum sicher – Ihre Immobilie oder Grundstück zum höchstmöglichen Preis verkaufen!

Holen Sie das Maximum raus?

Wir verkaufen Ihre Immobilie zum Bestpreis!